Hotline: 02173 10 65 830

Der Golf Driver

Der Driver ist für alle Golfer wohl der am meisten geliebte und am meisten gehasste Schläger im Bag. Was gibt es schöneres, als nach der Runde über die Längen, aber auch Fehlschläge mit dem Driver zu fabulieren.

Womit wir schon beim Thema wären. Worauf muss ich beim Kauf eines Driver Golfschlägers achten. Ist es wichtig oder macht es einen Unterschied, ob ich einen Taylor Made Driver, einen Callaway Driver oder einen Ping Driver kaufen? Soll ich einen harten oder einen weichen Schaft wählen? Gibt es eine Möglichkeit, meinen Slice durch einen speziellen Driver zu reduzieren? In der Folge werden wir versuchen, Ihnen einige Fragen zu beantworten. Aber das Beste wäre natürlich, wenn Sie den Kauf eines Drivers mit einer Schwunganalyse und dem Test diverser Driver, bzw. Schäfte verbinden. Dann sollte es möglich sein, den für Sie optimalen Driver zu finden.

Die wichtigste Frage zuerst. Mit welchem Driver Golfschläger bekomme ich mehr Länge? Für uns ist das keine Frage, ob es ein Callaway Driver, ein Taylor Made Driver, ein Ping Driver oder Wilson Driver ist, sondern die wichtigsten Parameter dafür sind Ihre Schlägerkopfgeschwindigkeit, der Abflugwinkel des Golfballes (Launch) sowie die Ballgeschwindigkeit, die im direkten Zusammenhang zur Qualität Ihres Ballkontakts (Smash) steht. Am Ende des Tages muss der Ball hoch und weit fliegen. Um diese Referenzen akkurat und zielführend zu ermitteln, ist es sinnvoll, mit Ihnen eine Driver Analyse an unserem Launch Monitor nach Terminabsprache durchzuführen. Nach Absprache ist dies auch auf der Driving Range möglich (siehe Rubrik Fitting).

Sollten Sie Ihren Driver schon getestet haben können Sie diesen auch ganz einfach bei uns im Online Shop unter www.golf-life.de bestellen und nutzen Sie die Vorteile unseres blitzschnellen Versands.

Der Driver ist für alle Golfer wohl der am meisten geliebte und am meisten gehasste Schläger im Bag. Was gibt es schöneres, als nach der Runde über die Längen, aber auch Fehlschläge mit dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Golf Driver

Der Driver ist für alle Golfer wohl der am meisten geliebte und am meisten gehasste Schläger im Bag. Was gibt es schöneres, als nach der Runde über die Längen, aber auch Fehlschläge mit dem Driver zu fabulieren.

Womit wir schon beim Thema wären. Worauf muss ich beim Kauf eines Driver Golfschlägers achten. Ist es wichtig oder macht es einen Unterschied, ob ich einen Taylor Made Driver, einen Callaway Driver oder einen Ping Driver kaufen? Soll ich einen harten oder einen weichen Schaft wählen? Gibt es eine Möglichkeit, meinen Slice durch einen speziellen Driver zu reduzieren? In der Folge werden wir versuchen, Ihnen einige Fragen zu beantworten. Aber das Beste wäre natürlich, wenn Sie den Kauf eines Drivers mit einer Schwunganalyse und dem Test diverser Driver, bzw. Schäfte verbinden. Dann sollte es möglich sein, den für Sie optimalen Driver zu finden.

Die wichtigste Frage zuerst. Mit welchem Driver Golfschläger bekomme ich mehr Länge? Für uns ist das keine Frage, ob es ein Callaway Driver, ein Taylor Made Driver, ein Ping Driver oder Wilson Driver ist, sondern die wichtigsten Parameter dafür sind Ihre Schlägerkopfgeschwindigkeit, der Abflugwinkel des Golfballes (Launch) sowie die Ballgeschwindigkeit, die im direkten Zusammenhang zur Qualität Ihres Ballkontakts (Smash) steht. Am Ende des Tages muss der Ball hoch und weit fliegen. Um diese Referenzen akkurat und zielführend zu ermitteln, ist es sinnvoll, mit Ihnen eine Driver Analyse an unserem Launch Monitor nach Terminabsprache durchzuführen. Nach Absprache ist dies auch auf der Driving Range möglich (siehe Rubrik Fitting).

Sollten Sie Ihren Driver schon getestet haben können Sie diesen auch ganz einfach bei uns im Online Shop unter www.golf-life.de bestellen und nutzen Sie die Vorteile unseres blitzschnellen Versands.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
XRSPEEDDRIVER
Callaway XR Speed Driver
Der Callaway XR Speed Driver ist die dritte Generation XR-Driver der Marke Callaway. Der Fokus für den Callaway XR Speed Driver lautete ganz klar Geschwindigkeit und Weite, daher auch der Zusatz “Speed”. Callaway verwendet die...
359,00 €* 399,00 € *
PIRADRIVER
Ping Rhapsody Driver
Der Ping Rhapsody ist ein Driver speziell für Damen. Der fehlerverzeihende Schlägerkopf hilft um Geschwindigkeit und Länge zu maximieren, speziell bei langsameren Schwunggeschwindigkeiten. Die Tabulatoren-Technologie an der Krone des...
229,00 €* 360,00 € *
B124DRM4
TaylorMade M4 Driver
Bei dem TaylorMade M4 handelt es sich um eines der bahnbrechenden Nachfolgermodelle der erfolgreichen TaylorMade M1- und M2- Serie. Im Vergleich zu seinem Bruder dem TaylorMade M3 Driver ist der M4 etwas dicker und besitzt ein generell...
399,00 €* 449,00 € *
B124DRM3
TaylorMade M3 Driver
Bei dem TaylorMade M3 handelt es sich um eines der bahnbrechende Nachfolgermodelle der erfolgreichen TaylorMade M1- und M2- Serie. Mit den von TaylorMade verwendeten und neu entwickelten Technologien, wie der Twist-Face-Schlagfläch, dem...
519,00 €* 579,00 € *
G400MAX
Ping G400 Max Driver
Der Ping G400 Max Driver wurde als Ergänzung zur Ping G400-Serie rausgebracht. Ausgestattet wurde der Ping G400 Max Driver mit einem großen Schlägerkopf, der dünnen T9S+ Schlagfläche mit großer Flexibilität, einem tieferen Schwerpunkt...
419,00 €* 469,00 € *
CALROGUEDRIVER
Callaway Rogue Driver
Die neue Callaway Rogue Driver Serie bietet in Sachen Design und Geschwindigkeit ganz neue Grenzen auf. Nachdem Callaway die Jailbreak-Technologie erstmalig beim Callaway Big Bertha Epic Driver angewandt hat wurde diese nun...
489,00 €* 549,00 € *
G400DR
Ping G400 Driver
Durch die Stromlinienform der neuen Ping G400 Driver sind Aerodynamik und Stabilität so gut wie nie zuvor. Das Design basiert auf einem Materialmix und kombiniert die Vorteile eines reduzierten Luftwiderstands, einer geschmiedeten...
419,00 €* 469,00 € *
BRIGOLPHYDRIV
Bridgestone PHYZ Driver 2014
Der Name sowie die Logo-Gestaltung dieses besonderen Schlägerkonzeptes PHYZ stammt von dem griechischen Buchstaben PHI, der für den "Goldenen Schnitt" steht. Dieser wird in der ästhetischen Theorie sowie in künstlerischer,...
449,00 €* 629,00 € *
COBRAMAXOSDRIVER
Cobra Max OS Driver
Beim Cobra Max OS Driver wurde das Hauptaugenmerk auf die spielunterstützenden Eigenschaften gelegt. Durch seinen tiefen Schwerpunkt wird ein steilerer Abflugwinkel begünstigt und somit mehr Weite möglich. Die Form des Schlägerkopfes und...
189,00 €* 269,00 € *
PINGG30DRIVER
Ping G30 Driver
Die Turbulatoren in der Krone den Ping G30 Drivers sorgen für eine höhere Schlägerkopf- und Ballgeschwindigkeit und ermöglichen somit längere Drives – der Ball landet auf dem Fairway. Das neue T9S-Material der Schlagfläche ist robust,...
279,00 €* 310,00 € *
PINGGLEDRIVER
Ping G Le Driver
Der Schlägerkopf des Ping G Le Drivers ist leichter, rasanter und extrem fehlertolerant, was auf die Dragonfly-Technologie, die Vortec-Technologie und Turbulatoren in der Krone zurückzuführen ist. Die dünne Schlagfläche für höhere...
349,00 €* 389,00 € *
TITLEIST917DRIVER
Titleist 917 D2 Driver
Der neue Titleist 917 D2 Driver mit seinem 460-ccm-Schlägerkopf verspricht mehr Länge und Fehlerverzeihung und generiert einen leicht höheren Ballstart mit etwas mehr Spin.Spielvorteile:- eine höhere Ballgeschwindigkeit bei nicht mittig...
399,00 €* 449,00 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen